Erker

Erker ist eines der  modischen Verfahren der modernen Architektur. Fenster aus vielen Teilen, die aus der Wand des Gebäudes hervortreten, kann man heute buchstäblich in jedem zweiten Neubau treffen. Außerdem wird des Öfteren dieses Verfahren von individuellen Bauauftraggebern  benutzt. Mit einem Wort- Einrichtung des Erkers ist eine aktuelle Frage, besonders für die, die beschlossen haben, die Renovierungssaison nicht zu verpassen. Großes Fenster- das ist romantisch, sagen die Designer.

Vorzüge des Erkers sind unbestritten-  er vergrößert visuell die Fläche des Zimmers, macht es heller, verlieht ihm festliches Aussehen. Aber die Designer mahnen: kompliziertes Fenster verpflichtet seine Besitzer. Den Erker muss man richtig in der Innenausstattung bespielen, ansonsten wird diese Methode im Augenblick zu einem sinnlose architektonischen „winzigen Ding“.